Teenagersprechstunde

 

Die körperlichen und seelischen Veränderungsprozesse während der Pubertät werfen häufig Fragen auf. Wir haben daher für junge Frauen und Mädchen eine spezielle Sprechstunde eingerichtet, zu der man unangemeldet kommen kann, um fachlich kompetente Antworten auf alle Fragen zu erhalten. Aufgrund unserer ärztlichen Schweigepflicht wird das Gespräch von uns absolut vertraulich behandelt.

In vertrauensvoller und offener Atmosphäre kann alles gefragt werden, was einem auf dem Herzen liegt oder was man gern wissen möchte zu Fragen wie z. B. „ist bei mir alles normal?“ sowie Fragen zu Verhütung, Hygiene, Menstruation und Sexualität. Selbstverständlich kann man sich von einer Freundin, einem Freund oder auch der Mutter begleiten lassen.

Einen ersten Besuch können die jungen Frauen und Mädchen gern für ein Beratungsgespräch und zum Kennen lernen der Praxis sowie der Untersuchungszimmer nutzen. Weitere Fragen zu unserer Teenagersprechstunde beantworten wir gern, bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit uns auf.